Traufgänge

Traufgänge - Felsensteig7. Felsenmeersteig.
Burg Hohenzollern, Traufgänge, Oberschwaben1. Ausblick auf die Burg Hohenzollern.
Hangender Stein, Oberschwaben, Traufgänge, Hohenzollern2. Hangender Stein.
Hohenzollern, Traufgänge, Oberschwaben3. Hochwertige Sinnesbänke laden zum Verweilen ein.
Hossinger Leiter, Oberschwaben, Traufgänge, Hohenzollern4. Weg zur Hossinger Leiter.
Hossinger Leiter, Oberschwaben, Traufgänge, Hohenzollern6. Hossinger Leiter.
Geologie, Museum Holcim, Hohenzollern, Oberschwaben, Balingen, Albstadt5. Geologie auf der Zollernalb.
Beliebt wie eh und je, die Traufgänge rund um Albstadt erfreuen sich unter Deutschlands Wanderherzen größter Beliebtheit. Insgesamt 86 spannende Wanderkilometer, zahlreiche Qualitätsgastgeber und die acht Traufgänge heben Albstadt in die erste Wanderliga Deutschlands.

Kontakt

Tourist Information
Marktstr. 35

72458 Albstadt

Tel.: +49 (0) 7431-160-1204


www.traufgaenge.de
www.albstadt-tourismus.de

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beschreibung

Die vom Deutschen Wanderinstitut ausgezeichneten Premiumwege von rund neun bis 17 km Länge sind allesamt als spannende (Halb-)Tagestouren konzipiert und führen ihre Begeher in die schönsten Ecken der Zollernalb. Ganz ohne Frust lässt es sich auf den perfekt ausgeschilderten Wanderwegen über Stock und Stein wandern. Was bleibt ist der Genuss der Landschaft, die es mit Albstadt und dem Albtrauf ohnehin sehr gut meint. Mal schlängeln sich die Wege durch wildromantische Täler hinauf, mal genießen Wanderer die weiten Blicke auf schmalen Pfaden entlang einer ebenen Waldlichtung. Grandiose Ausblicke in die grünen Täler hinunter machen den Charakter der Traufgänge ebenso aus wie die so ansehnliche Flora und Fauna der Alb. An markanten Punkten finden Naturliebhaber hochwertige Sinnesbänke und Vesperplätze für besonders eindrückliche Rastpausen.

Der Felsenmeersteig, die Hossinger Leiter, der Schlossfelsenpfad, die Wachholderhöhe, die Wiesenrunde und das Zollernburg-Panorama sind allesamt einzigartig und bieten ihre ganz individuellen Highlights. Das 2011 als zweitschönster Wanderweg ausgezeichnete Zollernburg-Panorama punktet mit seinem grandiosen Blick auf die Burg Hohenzollern während man sich auf der Hossinger Leiter aufmacht, an einer steilen Felswand entlang die eisernen Stufen der gleichnamigen Wegebefestigung zu  erklimmen. Zum Staunen verführt wird man auch an klaren Tagen, an denen man auf manchen Traufgängen die Alpen am Horizont erblicken kann. Es lohnt sich ein achtfacher Traufgänger zu werden!

Kontakt Information

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.mediengruppe-sigmaringen.de

We are on facebook
Follow us on twitter